Rückfahrt Road 60 im Abendlicht

Ab Flókalundur (hatte ich während der gestrigen Tour bereits vorgestellt) benutzte ich wieder die nicht asphaltierte Road 60. Während ich am Vortag bei Starkregen diese Route fahren musste, konnte ich diesmal einige Lichtspiele erleben. Ich war spät dran und der Tag neigt sich dem Ende. Wie eine Fahrt durch die Hochebenen und die Fjordlandschaften im Abendlicht aussehen könnte, zeige ich jetzt:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zur Übersicht von Tag 6: