Road 54 bis Stykkishólmur

Ich befinde mich hier bereits im Vesturland, zu dem auch die Halbinsel Snaefellsnes gehört. Snaefellsnes hatte ich bereits am letzten Tag meiner Island-Reise im Jahr 2016 besucht, aber längst nicht alle interessanten Punkte anfahren können. Ab jetzt bis zu meiner Abreise in drei Tagen bereise ich mir bekannte Gebiete im Vesturland und Suðurland, stoppe aber an Stellen, die ich im Vorjahr auslassen musste. Ich schließe demnach jetzt einige wichtige Bereisungslücken.

Eine dieser Lücken ist z.B. Stykkishólmur, mein nächstes Ziel. Um dorthin zu gelangen muss ich die Road 60 verlassen und folge der küstennahen Road 54 in westliche Richtung, eine interessante Strecke. Beidseitig der Route gibt es schöne Motive, zum Meer hin natürlich anfangs der kleine Hvammsfjörður mit dem Skógarströnd, der sich zum großen Breiðafjörður ausweitet.

Hier die Motive entlang der Strecke, wobei die "Islandpferde vor einem Wasserfall"-Bilder meiner Meinung nach zu den schönsten gehören:

Hier sind die Fotos entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: