Hjálparfoss

Am Hjálparfoss stürzt sich der Fluss Fossá í Þjórsárdal malerisch zwischen Basaltsäulen in zwei Arme gespalten etwa 9 m in die Tiefe. Der Zwei-Arme-Fall ist über die Road 32 gut zu erreichen.

Einige Motive entlang der Road 32 hatte ich bereits vorgestellt, als ich während meines ersten Island-Besuchs diese Strecke abgefahren bin. Ein Motiv mit Blick auf den Hekla ist jetzt noch hinzugekommen:

Jetzt wieder zurück zum Hjálparfoss:

Hier sind die Fotos (abgesehen vom Hekla-Bild) entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: