Fossatún

Bei meiner Weiterfahrt biege ich auf die Road 50 ab und überquere kurz darauf an einer mit Fossatún bezeichneten Stelle den Grímsá-Fluss. Ich stoppe kurz, da mir das farbenprächtige Ufer sofort als Motiv ins Auge gesprungen ist.

Ich folge der Road 50 weiter in Richtung Deildartunguhver, meinem nächsten Ziel. Während der Fahrt genießt ich die Ausblicke rechts und links der Straße.

Hier sind die Fotos entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: