Sveinsstekksfoss

Fast am Ende des Berufjörður befindet sich der Sveinsstekksfoss und das Kaskadensystem des Fossardalur. Ich nehme mir ein bisschen mehr Zeit, um diesen Wasserlauf mit den zahlreichen Kaskadenstufen zu erkunden. Direkt an der Ringstraße erkennt man anfänglich nur den Weiher, in dem sich das Wasser des Sveinsstekksfoss sammelt.

Erst wenn man der Piste aufwärts folgt, kann man von einer Anhöhe aus direkt auf den Wasserfall und den Abfluss in den Berufjörður schauen.

Weiter oberhalb verläuft ein kleiner Fluss, der ansehnliche Uferbereiche und schön blühende Sandbänke besitzt.

Ich folge dem Wasserlauf stromaufwärts. In Schleifen und über Felsenkaskaden sucht sich das Wasser seinen Weg.

Ich benutzte meinen Jeep, um im schwierigen Gelände vorwärts zu kommen. Die Mühen werden durch grandiose Motive belohnt.

An diesem kleinen Häuschen beende ich meine Tour im Fossardalur und fahre zur Ringstraße am Berufjörður zurück, um meinen Roadtrip fortzusetzen.

Hier sind die Fotos entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: