F550-Kaldidalur

Die F550 führt 40 Kilometer durch das Kaldidalur und ist eine beliebte Pistenfahrt in einem Tal, das von einigen Erhebungen mit Gletscherkappen eingefasst wird, darunter der Langjökull, der Þórisjökull und der Ok. Einen Abstecher zum Langjökull stelle ich im nächsten Abschnitt vor. Die F550 ist relativ gut zu befahren. Hier bei Fotos von der Durchfahrung des Kaldidalur (übersetzt "kaltes Tal") von Nord nach Süd.

Nachdem die F550 auf die 52 trifft, führt die Road 550 (ohne F-Zusatz) bis kurz vor Thingvellir, wo sie auf die Road 36 trifft.

Hier sind die Fotos entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: