Seljalandsfoss am Abend

Bereits am 2. Tag meiner Island-Rundreise hatte ich den Seljalandsfoss aufgesucht und vorgestellt. In den Vormittagsstunden stand die Sonne jedoch unglücklich direkt über der Fallkante. Man kennt ja die bekannten Fotos vom Seljalandsfoss zur Dämmerungszeit, wenn die Sonne durch den Wasserschleier scheint und sich eine eigentümliche Lichtstimmung ergibt. Auch ich wollte diese Stimmung mal live erleben und habe zur richtigen Zeit einen Abstecher abseits meiner eigentlichen Route zum Seljalandsfoss unternommen. Hier meine Foto-Ergebnisse vom Seljalandsfoss am Abend:

Bis zur richtigen Dämmerungsphase konnte ich leider nicht bleiben. Aber fürs erste bin ich mit meinen Fotos zufrieden. Über die Ringstraße geht es nun weiter direkt zurück nach Reykjavík, wo die letzte Übernachtung dieser Reise stattfinden wird.

Hier sind die Fotos entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: