Vatnshellir

Die nächste Attraktion erwartet mich unter der Erdoberfläche: die Lavahöhlen von Vatnshellir. Der kleine Parkplatz befindet sich direkt an der Straße. Man muss Wartezeiten zwischen dem Kauf der Tickets und dem Einlass in die Höhlengänge einkalkulieren. Bei mir beträgt die Wartezeit 45 Minuten, die ich durch einen Streifzug in der näheren Umgebung überbrückte. Nicht ganz ungefährlich. Ich stoße während meines Streifzuges auf Spalten, Gänge und kleine Höhlen.

Nach dieser kleinen Entdeckertour sind auch die 45 Minuten Wartezeit vorbei und es geht nach einer kurzen Lageeinweisung durch den Höhlenguide hinab in die drei Hauptkammern dieses Höhlensystems. Helme und Taschenlampe werden geliefert. Auf geht's in die stockdunklen Gänge von Vatnshellir:

Hier sind die Fotos entstanden:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

zum nächsten Abschnitt: