Road 35 - westliches Hochland

Wir verlassen die asphaltierte Road 35 und dringen über die Schotterpiste in das westliche Hochland ein. Zuvor heißt es jedoch an der letzten Tankstelle (bei uns war es die Tanke am Strokkur) nochmal richtig volltanken.

Gut vorbereitet nun aber ab ins Hochland:

Von einer exponierten Stelle aus (hier wurde eine Rast eingelegt) haben wir bereits unser Zwischenziel im Blick: Kerlingarfjöll

Hier wurden die Fotos gemacht:

zurück zum vorherigen Abschnitt:

vor zum nächsten Abschnitt: